Kinder-Chor

Der Bergedorfer Kinderchor 


Der Bergedorfer Kinder(- und Jugend)chor wurde 1969 gegründet und bis 1994 von Hellmut Wormsbächer betreut. Er ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil der lokalen Kulturszene und wurde zuletzt von 2014 bis 2020 von Annett Hermes geleitet.


Nach zwei Jahren Pandemie-Pause wagt der Bergedorfer Kinderchor einen Neustart!


Olli Ehmsen übernimmt ab April 2022 die Chorleitung und probt immer dienstags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr im Kinderkulturhaus am Lohbrügger Markt in Hamburg-Bergedorf mit den jungen Sängerinnen und Sängern im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Wer Lust hat, mitzusingen, kann sich über das LOLA Kulturzentrum Bergedorf anmelden.


"Singen ist stark!" heißt auch das Motto dieses Chores. Gesungen wird alles, was Spaß macht: Ganz neue Lieder für Kinder, Songs aus aller Welt, Kanons, Rhythmusstücke mit Bodypercussion und Bewegung u.v.m.


Auftritte und Gesangsaufnahmen bieten den mitwirkenden Kindern zukünftig zusätzlich die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich zu präsentieren.